Kampfmannschaft

2 verlorene Punkte im Heimspiel gegen Wilhering

Nach unserem ersten Saisonsieg am vergangenen Spieltag gehen unsere Frahamer mit Selbstvertrauen in das zweite Saison-Heimspiel gegen Wilhering. Mit einem erneuten Dreier wäre es möglich, sich im oberen Tabellendrittel zu positionieren. Lange Zeit sah es auch so aus, als würde uns dieses Vorhaben gelingen, doch am Ende kassierten wir in der 91. Minute den unglücklichen

Mehr lesen…


Klarer Auswärtssieg gegen Dionysen

Nachdem wir mit zwei Unentschieden in die neue Saison gestartet sind, wollten wir im dritten Spiel endlich den ersten Sieg einfahren, um zusätzlich Selbstvertrauen zu tanken und dadurch in der Tabelle den Blick nach oben richten zu können. Bei heißen Temperaturen startete unsere Elf ungewohnt fehleranfällig in die Partie, nach und nach fanden unsere Frahamer aber

Mehr lesen…


Kein Sieg im zweiten Spiel

Nach dem Auftaktremis wartete mit dem Gastspiel bei ASKÖ Leonding vergangenes Wochenende das erste Auswärtsspiel der neuen Saison. Unser Gegner verlor den Auftakt mit 6:3, war daher in der zweiten Runde auf Wiedergutmachung aus. Wir taten uns anfangs schwer, richtig ins Spiel zu kommen, was sich aber nach und nach änderte. Am Ende konnten wir

Mehr lesen…


Gelungener Auftakt in die neue Saison

Nach dem Aufstieg startete nun für unsere Kicker das Abenteuer 1. Klasse. Wir eröffneten die Saison mit einem Heimspiel gegen Asten. Von Beginn an entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Obwohl die Teams sich häufig neutralisieren konnten, gab es einige Chancen zu sehen, ehe jeweils einmal der Ball im Netz landete und wir zum Auftakt mit

Mehr lesen…


Rückblick & Vorschau

Die Saison ist zu Ende und unsere Frahamer Kicker genießen im Moment die wohlverdiente Pause. Nachdem das abschließende Saisonspiel mit 4:0 gegen Edt gewonnen werden konnte, feierten unsere Meisterkicker den Titel. Nach der Saison ist jedoch bekanntlich vor der Saison und so richtet man nun schon wieder den Blick auf die kommende Spielzeit in der

Mehr lesen…


Glanzloser Sieg gegen Prambachkirchen

Nach dem Fixieren des Meistertitels konnten wir im darauffolgenden Spiel gegen Prambachkirchen zwar nicht gerade glänzen, jedoch am Ende trotzdem einen Sieg einfahren. Insbesondere im ersten Durchgang tat sich unsere Mannschaft, die aufgrund von Verletzungen und Sperren einige Stammspieler weniger im Aufgebot hatte, sehr schwer, gegen extrem defensive Prambachkirchner was Brauchbares herauszuholen. Am Ende konnten wir

Mehr lesen…


Wir sind Meister!

Nach einem starken Frühjahr hatten wir im drittletzten Spiel der Saison bereits den ersten Matchball, um den Meistertitel zu fixieren. Das Match gegen Bad Schallerbach 1b konnten wir mit 2:0 gewinnen und so die erste Chance auf den Meistertitel auch gleich nutzen. Keine Treffer im ersten Durchgang Anfangs erzeugen die Gäste aus dem Trattnachtal durchaus

Mehr lesen…


Nach Unentschieden erster Meister-Matchball

Nach den zuletzt starken Spielen und Erfolgen wartete mit Hartkirchen das nächste Derby auf unsere Frahamer Jungs. Die Elf von Robert Müller kam in den letzten Wochen wieder in Fahrt und kann so weiterhin im Aufstiegskampf mitmischen. In diesem Duell gegen Hartkirchen tat sich unsere Elf sehr schwer, was auch den brütend heißen Temperaturen geschuldet

Mehr lesen…


fraham-stroheim

Die Festung Springwiese hält auch im Derby

Nach dem Sieg gegen Gallspach empfingen wir mit Stroheim den nächsten direkten Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg, die im Falle eines Sieges uns auf drei Punkte näher gerückt wären. Nach der Anfangsphase des Spiels sah es einige Zeit auch so aus, als dass Stroheim an diesem Tag Punkte von unserer Springwiese entführen könnte. Doch

Mehr lesen…


Mit Glück des Tüchtigen zu Sieg über Gallspach

Vor toller Kulisse und bei traumhaftem Fußballwetter empfing unser Team den Tabellenzweiten aus Gallspach zum direkten Duell zwischen Erstem und Zweitem der 2. Klasse Mitte-Ost. Die Partie war von Anfang an von sehr viel Kampf geprägt, spielerisch gab es über weite Strecken des Spiels nur wenig sehenswerte Aktionen zu bestaunen. Folglich fiel über die 90

Mehr lesen…